In Reichenbach an der Fils im Kreis Esslingen muss ein brennender Backofen mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Foto: dpa/Symbolbild

In Reichenbach an der Fils im Kreis Esslingen muss ein brennender Backofen mit einem Feuerlöscher gelöscht werden - und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Reichenbach an der Fils: In einem Wohnhaus in der Siegenbergstraße in Reichenbach (Kreis Esslingen) ist am Freitag um 17.45 Uhr ein Backofen in Brand geraten. Ein hinzugerufener Nachbar konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher rasch löschen, noch bevor die Feuerwehr Reichenbach mit drei Fahrzeugen und 29 Mann angerückt war. Die steilt die Polizei mit.

Die stark verrauchte Wohnung wurde durch die Feuerwehr belüftet. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen nach der genauen Brandursache aufgenommen.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: