Nachdem sich eine 55-Jährige in Kernen-Rommelshausen monatelang nicht meldet, öffnet ein Schlüsseldienst die Wohnung der Frau - und findet sie tot im Bett. Foto: dpa/Symbolbild

Nachdem sich eine 55-Jährige in Kernen-Rommelshausen monatelang nicht meldet, öffnet ein Schlüsseldienst die Wohnung der Frau - und findet sie tot im Bett. Weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Kernen-Rommelshausen: Am Dienstag ist im Kernener Ortsteil Rommelshausen (Rems-Murr-Kreis) die Leiche einer 55-Jährigen gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die tote Frau vermutlich mehrere Monate unentdeckt in ihrer Wohnung gelegen. Nachdem die Frau monatelang nicht zu Hause anzutreffen war und auf ihre Post nicht reagierte, wurde die Wohnung am Dienstag durch einen Schlüsseldienst geöffnet. Dabei fand man die Frau, die tot in ihrem Bett lag.

Laut Polizei ließen sich die letzten Lebenszeichen der 55-Jährigen im vergangenen Oktober ausmachen. Wie genau die Frau zu Tode kam, ist bislang nicht geklärt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: