Unbekannte versuchen am frühen Montagmorgen, über die Toilette einer Tankstelle in Schwaikheim in die Verkaufsräume zu gelangen. Als dies nicht gelingt, nehmen die Einbrecher einige Zeitschriften mit. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart finden Sie hier.

Schwaikheim: Unbekannte Einbrecher haben am frühen Montagmorgen versucht, in eine Tankstelle in Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) einzudringen. Als dies misslang, begnügten sich die Diebe mit einigen Zeitschriften.

Wie die Polizei berichtet, brachen die Unbekannten zwischen 3.25 Uhr und 6.15 Uhr die Toilettentür der Tankstelle in der Fritz-Müller-Allee auf. Über diese versuchten sie, in die Verkaufsräume einzudringen. Sie schafften es jedoch nicht, durch eine Gipswand zu brechen. Doch durch ihre Aufbruchsversuche stürzten allerdings Teile der Deckenverkleidung ein. Dabei entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Schließlich packten die Diebe einige Zeitschriften ein, die im Toilettenbereich gelagert waren. Der Wert des Diebesguts beträgt rund 100 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07195/969030 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: