Beim ersten Einbruch in einen Textildiscounter in Aidlingen scheitern die Täter am Tresor. Doch sie bleiben hartnäckig - und kommen wieder (Symbolbild). Foto: 7aktuell.de/Symbolbild

Beim ersten Einbruch in einen Textildiscounter in Aidlingen scheitern die Täter am Tresor. Doch sie bleiben hartnäckig - und kommen wieder. Weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Aidlingen: Erneut ist ein Textildiscounter in der Böblinger Straße in Aidlingen (Kreis Böblingen) Ziel von Einbrechern geworden. Nachdem in das Geschäft bereits in der Nacht zum Freitag eingebrochen wurde, schlugen vermutlich die selben Täter zwischen Samstagabend und Montagmorgen erneut zu.

Wie die Polizei berichtet, kamen die Einbrecher erneut übers Dach ins Innere des Discounters. Wieder hatten sie es auf den Tresor abgesehen, den sie bereits bei ihrer ersten Tat beschädigt hatten. Sie flexten ihn mit einem Trennschleifer auf und stahlen das Bargeld, das darin verstaut war. Außerdem nahmen die Unbekannten  noch ein fest montiertes Magnetfeld zur Entfernung von Sicherheitsetiketten und diverse Bekleidungsartikel mit. Dann versuchten die Täter offenbar, in einen Lebensmittelmarkt im selben Gebäude einzubrechen, scheiterten aber.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0703/13-2222 bei der Polizei zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: