359 „Putzer“ nahmen an der Aktion teil. Foto: Thomas Miedaner

359 Menschen beteiligten sich beim dritten Let’s-Putz-Hattrick.

Birkach
Mit insgesamt 359 Teilnehmern komplettieren die Birkacher ihren persönlichen Let’s-Putz-Hattrick. Zum dritten Mal hintereinander konnte der Stadtbezirk bei der Ausgabe 2012 die meisten „Putzer“ im Verhältnis zur Einwohnerzahl mobilisieren. Der Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung, Martin Schairer (Dritter von links), überreichte in der Grundschule Birkach den Gewinnerscheck über 3000 Euro an den Bezirksvorsteher Edgar Hemmerich (rechts). Die Auszeichnung verdankt Hemmerich vor allem dem Engagement der Birkacher Grundschule: Insgesamt 240 Schüler sowie viele Eltern und Lehrer beteiligten sich an der Putzaktion vor den Herbstferien im vergangenen Jahr. Die Birkacher verwiesen die Stadtbezirke Mühlhausen und Untertürkheim auf die Plätze zwei und drei.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: