Jochen Schropp wird "Big Brother" moderieren Foto: SAT.1/Julian Essink

Im Jahr 2000 wagten sich erstmals Kandidaten in den TV-Container: Pünktlich zum Jubiläum kehrt "Big Brother" 2020 zurück. Sat.1 hat den Ausstrahlungstermin für die Reality-Show verkündet.

Der "normale" WG-Alltag unter Beobachtung kehrt zurück: Haben sich zuletzt nur noch mehr oder weniger bekannte Gesichter für den Ableger "Promi Big Brother" in den TV-Container gewagt, werden 2020 auch wieder unbekannte Kandidaten bei "Big Brother" zu sehen sein. Der Sender Sat.1 hat nun den Starttermin für das Comeback der Reality-Show bekannt gegeben.

Sichern Sie sich hier den Soundtrack zur erfolgreichen TV-Show

Start bereits im ersten Quartal

Am 10. Februar 2020 wird erstmals wieder eine normale "Big Brother"-Staffel an den Start gehen. "Promi Big Brother"-Moderator Jochen Schropp (41) wird durch die Live-Shows führen. Im Jahr 2000 wurden erstmals Kandidaten bei ihrem Alltag im Container durch Kameras begleitet. Teilnehmer wie Jürgen Milski (56) oder Zlatko Trpkovski (44) wurden nach ihrem Auszug wie Promis gefeiert. Vier Jahre nach der letzten Staffel bei RTLzwei versuchte es sixx 2015 bereits mit einem Comeback der Show. Nach der 12. Staffel folgte jedoch keine weitere.

Seit 2013 läuft der Ableger "Promi Big Brother" in Sat.1. Zuletzt holte sich Ex-"Köln 50667"-Darstellerin Janine Pink (32) den Sieg. Auch 2020 soll es wieder eine Staffel geben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: