Konzert statt Fußballübertragung: Am Feiertag wird in der Konzertmuschel Blasmusik gespielt. Foto: Annina Baur

Blasmusik unter freiem Himmel: Der Musikverein Stetten/Filder spielt an Christi Himmelfahrt in der historischen Konzertmuschel im Kurpark. Los geht es um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Bad Cannstatt - Ein Freiluftkonzert veranstaltet die Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV) an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, im Biergarten des Kursaals. Der Musikverein Stetten/Filder präsentiert von 14.30 Uhr an stimmungsvolle Blasmusik. Der Eintritt ist frei. Mit den Kurkonzerten in der denkmalgeschützten Konzertmuschel des Cannstatter Kurparks wolle man den Kursaal und vor allen Dingen den schönen Kurpark erneut ins rechte Licht rücken, so Werner Schüle, der stellvertretende Vorsitzende der Vereinigung Cannstatter Vereine (VCV). Ist das Wetter schlecht, kann man sich am Veranstaltungstag von 11 Uhr an unter Telefon 99 77 72 41 oder auf www.vcv-online.de informieren, ob das Konzert stattfindet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: