Die Lokalpolitiker werden sich mit dem Lärm auf dem Wasen beschäftigen. Foto: Leif Piechowski

Der Bezirksbeirat tagt am Mittwoch, 22. März. Ab 18 Uhr stehen unter anderem der Lärmschutz beim Volks- und Frühlingsfest und der Neckarpark beziehungsweise die dort lebenden Eidechsen auf der Tagesordnung.

Bad Cannstatt - Der Bezirksbeirat tagt am Mittwoch, 22. März, im Verwaltungsgebäude, Marktplatz 10. Ab 18 Uhr stehen unter anderem folgende Punkte auf der Tagesordnung: Der Lärmschutz beim Volks- und Frühlingsfest, die Situation in der Dürrheimer Straße/Seelberg-Wohnen, die morgendlichen Wildwest-Szenen an der Altenburgschule und der Neckarpark beziehungsweise die dort lebenden Eidechsen.

Zudem werden einige Bezirksbeiräte aus dem Gremium ausscheiden und ihre Nachfolger ins Amt eingeführt. Auch die Verleihung der Ehrenmünze der Landeshauptstadt Stuttgart wird einen teil der Sitzung einnehmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: