Kann sich über ihre Rolle im "Beverly Hill, 90210"-Reboot freuen: La La Anthony Foto: F. Sadou/AdMedia/ImageCollect

Was ist Fiktion, was Realität? Die Fans von "Beverly Hills, 90210" werden sich diese Frage im Reboot regelmäßig stellen. Zumindest eine Antwort gibt es jetzt: Die Frau von Brian Austin Green wird nicht von seiner echten Frau Megan Fox gespielt, sondern von La La Anthony.

Die erste Schauspielerin des "Beverly Hills, 90210"-Reboots, die nicht zum alten Originalcast gehört, ist jetzt bekannt gegeben worden: "Deadline" berichtet, dass die vor allem in Amerika bekannte TV-Persönlichkeit und Schauspielerin La La Anthony (39, "Power") die Frau von Brian Austin Green (45, "Desperate Housewives") spielen wird.

Die erste Staffel der guten, alten "Beverly Hills, 90210"-Serie hier auf Amazon bestellen

Wie schon länger bekannt ist, spielt sich der Reboot der erfolgreichen Serie aus den Neunzigern auf einer Meta-Ebene ab: Erzählt wird die Geschichte der Serien-Stars, die versuchen, einen Reboot auf die Beine zu stellen. Was echt ist und was nicht, wird der Zuschauer selbst einschätzen müssen.

Ob es auch Parallelen zu Greens realer Ehefrau - Megan Fox (33, "Transformers") - gibt? Wie "Deadline" weiter berichtet, ist die Figur der Shay ein Superstar im Hip-Hop/Pop-Business. Während sie mit ihrem Geld die Familie ernährt, kümmert sich Green zuhause um die drei Kinder.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: