Die Polizei ermittelt in Backnang wegen mehrerer beschädigter Autos, in deren Lack Hakenkreuze gekratzt wurden. Foto: Weingand / STZN

Hakenkreuze auf der Motorhaube: In Backnang sind am Samstag mehrere derart beschädigte Autos entdeckt worden. Die Polizei ermittelt.

Backnang - Der Polizei sind am Samstagmittag zwei Autos in Backnang (Rems-Murr-Kreis) gemeldet worden, in deren Lack der Motorhauben Hakenkreuze geritzt worden waren. Die Fahrzeuge waren in der Straße Staige und im Zeller Weg geparkt. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass in der Umgebung fünf weitere Autos auf die gleiche Art und Weise beschädigt wurden.

Die Tat wurde vermutlich in der Nacht zum Samstag verübt. Die Polizei Backnang ermittelt und bittet Zeugen oder weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 0 71 91/90 90 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: