Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn macht das Unternehmen der Lokführergewerkschaft GDL ein neues Angebot. Es beinhaltet eine Corona-Prämie von bis zu 600 Euro und eine Laufzeit des Tarifvertrags von 36 Monaten, wie am Mittwoch aus Bahnkreisen verlautete.

Berlin - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn macht das Unternehmen der Lokführergewerkschaft GDL ein neues Angebot. Es beinhaltet eine Corona-Prämie von bis zu 600 Euro und eine Laufzeit des Tarifvertrags von 36 Monaten, wie am Mittwoch aus Bahnkreisen verlautete.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-54705/1