Scheckübergabe Foto: Museum im Adler

Feierliche Scheckübergabe für die Anschaffung von Medienstationen im Museum im Adler in Benningen

Am Freitag, 07.06.24 wurde dem Museum im Adler von der Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg ein Scheck über 6.500€ überreicht. Dieser stand symbolisch für das Geld, mit dem die drei Medienstationen im Haus angeschafft und mit Inhalt bestückt werden konnten und seit geraumer Zeit das Vermittlungsangebot des Museums bereichern. Sei es, um die Benninger Kirbe zu präsentieren, um ein Sprachmemory zu der Sprache der Wanderhändler spielen zu können oder um eindrücklich aktuell in der Sonderausstellung einen Brand zu zeigen. Herr Warthon sprach aus, was vielen auf dem Herzen lag: dass es nicht selbstverständlich ist, eine so hohe Förderung zu erhalten und dass Kultur unterstützt werden müsse. Er dankte Frau Kurz, die im Namen der Stiftung den Scheck überreichte für das Engagement der Stiftung, er bedankte sich aber auch beim Bund für Heimatkunde, die ehrenamtlich das Museum unterstützen.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.