Anzünden des rumgetränkten Zuckers Foto: Museum im Adler

Mit Feuerzangenbowle und Harfenklängen in neue Jahr

Das Museum im Adler hatte zum Auftakt ins neue Jahr das Thema der aktuellen Sonderausstellung "Feuer! Feuer!" aufgegriffen und bereitete für die zahlreichen Gäste bei eisigen Temperaturen im Adlerhof heiße Feuerzangenbowle zu. Alternativ gab es auch eine Variante mit weniger Alkohol. Das Anzünden des Zuckers und die Flammen zauberten eine wunderbare Stimmung und wem es draußen zu kühl wurde, der konnte im Museum den mystischen Harfenklängen von Andrea Kleinmann lauschen.

Eine Führung durch die Dauerausstellung rundete den Abend ab.

Das Museum ist sonntags von 14-17 Uhr sowie an jedem 1. und 3. Mittwoch von 15-17 Uhr geöffnet. Führungen sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.