Herzogin Camilla bei ihrem Besuch in Gloucestershire. Foto: imago images/i Images

Charles und Camilla melden sich aus der Isolation zurück. Bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt in Gloucestershire strahlte die Herzogin in einem modischen Jeanskleid.

Prinz Charles (71) und Herzogin Camilla (72) sind zurück aus der Quarantäne. Am gestrigen Dienstag (16. Juni) besuchte das royale Paar ein Krankenhaus in Gloucestershire, um sich bei dem Personal für die Arbeit in der Pandemie zu bedanken. Camilla legte dort einen stylischen Auftritt hin und zeigte sich ungewohnt leger im schlichten Jeanskleid.

Lässige Jeanskleider gibt es auch hier

Das knielange Denim-Outfit schmeichelte der 72-Jährigen. Weiter war das Kleid mit einem Reißverschluss und einer goldenen Brosche verziert. Dazu kombinierte Camilla cognacfarbene Lederpumps mit flachem Absatz. Ein goldener Armreif sowie hängende Perlenohrringe sorgten für das gewisse Etwas.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: