TSV 1899 Benningen Fußballcamp der Fußballschule Bentz

TSV 1899 Benningen Fußballcamp der Fußballschule Bentz

Benningen Bereits zum vierten Mal hat die Jugendabteilung des TSV 1899 Benningen an den ersten drei Ferientagen ein Fußballcamp in Zusammenarbeit mit der Fußballschule Bentz im Benninger Talauenstadion veranstaltet. Um die 50 Kinder zwischen sechs und 15 Jahren aus Benningen und den umliegenden Orten absolvierten unter professioneller Anleitung in altersgerechten Gruppen ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das von Koordination und Krafttraining bis zur Einübung von Spielvarianten reichte.

Bei aller Disziplin kam aber auch der Spaß nicht zu kurz. Den hatten die Kinder vor allem, als sie sich am Samstagnachmittag beim abschließenden Soccer-Cup mit ihren Eltern und Geschwistern in verschiedenen technischen Disziplinen messen konnten. Hier stehen vor allem die Ballschussmaschine und der Schuss-Stärkenmesser beim Nachwuchs immer ganz hoch im Kurs. Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer, die das Fußballcamp unterstützten sowie an die Familie Lenz von der Gaststätte Bürgerschenke, die die Fußballkinder wie im vergangenen Jahr täglich mit einem hervorragenden Mittagessen versorgte. Organisatorin Beate Schenke-Elsner war mit dem Ablauf des Camps sehr zufrieden und als die Kinder mit glänzenden Augen fragten, ob es nächstes Jahr wieder ein Fußballcamp gäbe, ließ sie sich fast schon zu einer Zusage hinreißen. Bernd Osswald , Pressewart

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: