Regional- und IC-Züge sind von der beschädigten Oberleitung betroffen. Foto: dpa

Bahnreisende müssen zu Wochenstart mit Behinderungen südlich von Stuttgart rechnen. Ein Baum hat eine Oberleitung bei Rottweil beschädigt.

Horb am Neckar - Ein umgestürzter Baum blockiert die Bahnstrecke zwischen Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) und Rottweil. Betroffen sind neben Regionalbahnen auch die IC-Verbindungen zwischen Stuttgart und Tuttlingen, beziehungsweise Stuttgart und Rottweil, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Montagmorgen sagte. Für Reisende sei zwischen Horb und Sulz ein Busverkehr eingerichtet worden. Sie müssten sich allerdings auf Verzögerungen einstellen, erklärte der Sprecher weiter.

Der Baum hat nach Angaben der Polizei voraussichtlich die Oberleitung beschädigt. Polizisten und Mitarbeiter der Deutschen Bahn seien vor Ort. Bevor der Gleisbereich betreten werden kann, müsse demnach jedoch zunächst der Strom abgeleitet werden. Wie lange es braucht, die Gleise freizuräumen, sei noch unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: