Wegen der Bauarbeiten für den Rosensteintunnel sind nächtliche Sperrungen erforderlich. Foto: Stadt Stuttgart

Wegen der Bauarbeiten an der Verbindung B 10 und B 14 für das Projekt Rosensteintunnel werden Berger und Leuzetunnel von Montag, 11. Mai, bis Mittwoch, 13. Mai, immer wieder teilweise gesperrt.

Bad Cannstatt/S-Ost - Wegen der Bauarbeiten an der Verbindung B 10 und B 14 für das Projekt Rosensteintunnel kommt es von Montag, 11. Mai, an durch Sperrungen zu Verkehrsbehinderungen in Berger und Leuzetunnel. Die jeweils rechte Fahrspur der B 10 in beiden Tunnelröhren wird von Montag, 11. Mai, 22 Uhr bis Mittwoch, 13. Mai, 5 Uhr gesperrt. Die B 14 stadtauswärts wird im Berger Tunnel von Montag, 11. Mai, bis Mittwoch, 13. Mai, jeweils zwischen 22 und 5 Uhr vollständig gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über die König-Karls-Brücke, Mercedes- und Benzstraße. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Hinweise im Leitsystem Neckarpark zu beachten. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Infotelefon und Bürgersprechstunde

Weitere Informationen zum Projekt gibt es im Internet unter www.stuttgart.de/rosensteintunnel. Für Fragen steht das Tiefbauamt den Bürgern am Bürgertelefon unter der Telefonnummer 2 16-8 08 88 und per E-Mail an strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de zur Verfügung. Die regelmäßige Bürgersprechstunde findet am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro an der Neckartalstraße 42/1 zwischen 16 und 17 Uhr statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: