Barbara Meier hat am Samstag den Wiener Unternehmer Klemens Hallmann geheiratet Foto: Denis Makarenko/Shutterstock.com

Am Wochenende haben sich Model Barbara Meier und der Unternehmer Klemens Hallmann in Venedig das Jawort gegeben. Warum ihre Hochzeit wie im Märchen war, verrät die Braut jetzt.

Mit einem rauschenden Fest haben Barbara Meier (32, "Rico, Oskar und das Herzgebreche") und Klemens Hallmann (43) am Wochenende in Italien ihren Bund fürs Leben gefeiert. Am Samstag gaben sich das Model und der Wiener Unternehmer in Venedig das Jawort. Im Interview mit der Zeitschrift "Gala" verriet die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin glamouröse Details vom schönsten Tag ihres Lebens.

Hier gibt es Barbara Meiers Buch "Dein Weg zum Glücksgewicht: Bewegung statt Diät" zu kaufen

Hollywood trifft auf Bayern

"Es war wie im Märchen", schwärmt Meier. Dass unter den 300 Gästen auch so einige Promis gewesen seien, sei kein Problem gewesen. "Die Menschen haben so wundervoll miteinander harmoniert. Wir hatten bodenständige Leute aus meinem bayerischen Heimatdorf hier, wir hatten Hollywood hier, und plötzlich tanzte meine Mama neben Gabriel Luna, einem der Hauptdarsteller im neuen 'Terminator'-Film. Und H.P. Baxxter und mein 17-jähriger Cousin unterhielten sich. Die Energie war fantastisch."

Unter anderem waren Franziska Knuppe (44), Heiner (66) und Viktoria Lauterbach (46) sowie der gebürtige Österreicher und Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (71) mit seinem Neffen Patrick Knapp Schwarzenegger (51) unter den Hochzeitsgästen.

In diesem Kleid sagte Barbara "Ja"

Für die vom Münchner Kult-Pfarrer Rainer Maria Schießler (58) gehaltene Trauung in der Kirche Il Redentore hatte sich Barbara Meier für ein extra für sie entworfenes Kleid des israelischen Couture-Labels Galia Lahav entschieden. Einen Tag zuvor hatte sie beim Welcome-Dinner in einem weißen Fair-Fashion-Kleid von Sascha Gaugel die Feierlichkeiten eingeleitet. Für die Party nach der Hochzeit hatte sie ebenfalls ein neues Outfit parat: ein luftiges Kleid von Galia Lahav mit hohem Beinschlitz.

In diesem Kleid bestritt die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin auch ihren Hochzeitstanz - ein langsamer Walzer zu "Can't Help Falling in Love" von Elvis Presley. Zugleich eine Premiere, denn das Brautpaar tanzte zum allerersten Mal zusammen in der Öffentlichkeit. "Das war Klemens' größter Liebesbeweis an mich", so Meier. "Er mag es nicht zu tanzen und würde lieber in einen Boxring steigen. Doch für mich hat er es gemacht." Zuvor habe es Tanzunterreicht bei ihrem ehemaligen "Let's Dance"-Partner Sergiu Luca (36) und dessen Frau Regina (30) gegeben.

Bald Familie Hallmann?

Offiziell hört Barbara Meier nun auf den Nachnamen ihres frisch angetrauten Ehemannes. "Ich bin jetzt die Frau Hallmann", erklärt die 32-Jährige im Interview. Für ihre Karriere behält sie allerdings ihren alten Namen. Ob aus Herr und Frau Hallmann bald Familie Hallmann wird? Auch dazu hat das Model eine Antwort parat: "Wir möchten eine Familie gründen, aber wir haben nicht den Mega-Druck, dass es sofort passieren muss. Zwei Kinder wären schön."

Mit ihren Fans teilte Barbara Meier ihr großes Glück außerdem auf Instagram. Zu einem Bild, das sie und Klemens Hallmann beim Verlassen der Kirche zeigt, schrieb sie: "YES!!! Ich habe am Samstag JA zu der Liebe meines Lebens gesagt!! In einer wunderschönen Zeremonie haben wir uns die ewige Liebe versprochen. Ich freue mich darauf, in guten und in schlechten Zeiten für meinen Ehemann da zu sein! Ich bin unglaublich glücklich im Hafen der Ehe angekommen zu sein!"

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: