Miley Cyrus und Cody Simpson sind seit Anfang Oktober ein Paar Foto: JStone / Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Miley Cyrus und ihr neuer Freund Cody Simpson machen offenbar auch beruflich gemeinsame Sache: Die Anzeichen verdichten sich, dass sie gemeinsam die Rockband Bandit & Bardot gegründet haben.

Die Gerüchteküche brodelt schon länger, jetzt gibt es neue Hinweise auf eine gemeinsame Band von Pop-Star Miley Cyrus (27, "Younger Now") und ihrem Freund, dem australischen Musiker Cody Simpson (22, "Wave One"). Ein Instagram-Account mit dem Namen Bandit & Bardot wurde veröffentlicht, der anfangs lediglich den Accounts der beiden Musiker folgte, mittlerweile aber niemandem mehr. Auch ein Logo, ein Totenkopf mit zwei Bs in den Augenhöhlen, ziert die neue Seite.

Hier gibt es das Album "Bangerz" von Miley Cyrus

Eine echte Rockband?

Darüber hinaus berichtet das US-Portal "TMZ", dass sich Cyrus' Firma die Namensrechte an Bandit & Bardot gesichert haben soll. Die bereits eingetragene Marke beinhalte die Möglichkeit Unterhaltungsangebote wie Live-Konzerte durchzuführen, aber auch unter dem Namen CDs, DVDs, Klingeltöne und mehr zu produzieren.

Schon Anfang Dezember sagte Simpson in einem Interview mit "E! News", dass er mit seiner Freundin zusammenarbeiten werde. Er würde bereits mit ihr gemeinsam an einem solchen Projekt arbeiten: "Es wird toll und ein richtiges Rock-Album werden. Mit viel Gitarre."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: