Die Polizei in Achern musste wegen eines nackten Spaziergängers ausrücken (Symbolbild). Foto: dpa

Mehrere Anrufer melden der Polizei einen unbekleideten Spaziergänger. Die angerückten Beamten nehmen den Mann mit aufs Revier. Was steckt hinter der merkwürdigen Geschichte?

Achern - Ein nackter Mann hat in Achern (Ortenaukreis) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Mehrere Anrufer hatten am Mittwochabend den unbekleideten Fußgänger gemeldet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die angerückten Beamten nahmen den Spaziergänger daraufhin mit aufs Revier.

Da sie den Grund für sein unbekleidetes Dasein nicht klären konnten, übergaben sie den Mann anschließend in medizinische Betreuung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: