Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Baden-Württemberg, treten für eine weitere Amtszeit an. Foto: dpa

Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Baden-Württemberg, treten für eine weitere Amtszeit an. Bislang sind keine Gegenkandidaten bekannt.

Stuttgart - Die beiden Grünen-Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand und Sandra Detzer treten für eine weitere Amtszeit an. Beide wollen beim Parteitag am 25. und 26. November in Bruchsal wieder kandidieren, bestätigte eine Parteisprecherin am Montag in Stuttgart. Bislang sind keine Gegenkandidaten bekannt. Theoretisch kann eine Bewerbung aber noch am Wahltag selbst eingereicht werden. Die zum realpolitischen Parteiflügel zählende Detzer ist seit 2016 Landeschefin.

Hildenbrand, der dem linken Flügel zugerechnet wird, hat das Amt seit 2013 inne. Die Parteiführung, die für zwei Jahre gewählt wird, ist bei den Grünen traditionell eine Doppelspitze.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: