Auf der B3 hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Foto: dpa

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Offenburg musste ein Mann sein Leben lassen, zwei weitere erlitten schwere Verletzungen.

Offenburg - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 in Baden-Württemberg ist ein Mann ums Leben gekommen, zwei andere wurden schwer verletzt. Der 77-jährige Fahrer wollte am Dienstagabend mit seinem Kleintransporter von einem Feldweg kommend die B3 bei Ottersweier überqueren, als ihn ein herannahendes Fahrzeug rammte, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Zusammenstoß wurden der Fahrer und sein 79 Jahre alter Mitfahrer aus dem Wagen geschleudert. Letzterer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Auch der Insasse des anderen Autos erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer des Kleintransporters starb noch an der Unfallstelle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: