Im Enzkreis steht ein Jugendlicher im Verdacht, eine Rentnerin geschlagen zu haben. Foto: dpa

Ein Jugendlicher soll im Enzkreis eine Rentnerin geschlagen haben. Rettungskräfte brachten die 77-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Was war der Grund für die Attacke?

Heimsheim - Ein 15-Jähriger soll eine Rentnerin in Heimsheim (Enzkreis) geschlagen und schwer verletzt haben. Zeugen fanden die 77-Jährige in der Nacht auf Montag auf der Straße, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Die Frau gab an, den 15-Jährigen als Täter erkannt zu haben. Warum er sie attackiert haben soll, war zunächst unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: