21 Preisträger werden in diesem Jahr mit dem Bambi geehrt. (Archivbild) Foto: dpa/Jens Kalaene

Wenn am Donnerstag der Medienpreis Bambi in Baden-Baden verliehen wird, wohnen einige Prominente der dreistündigen Veranstaltung bei.

Baden-Baden - Die diesjährige Verleihung des Medienpreises Bambi wird am Donnerstag in Baden-Baden vor rund 1000 Gästen über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen seien in der finalen Phase, teilte Hubert Burda Media am Mittwoch in Baden-Baden mit. Zu den Gästen der rund drei Stunden dauernden Preisverleihung zählten unter anderem Fußball-Bundestrainer Joachim Löw, Showmaster Thomas Gottschalk, Schauspieler Florian David Fitz und Model Sylvie Meis. Es ist die 71. Ausgabe der jährlichen Bambi-Verleihung. Sie findet im Festspielhaus in Baden-Baden statt und wird am Donnerstag, 20.15 Uhr, von der ARD live im Ersten übertragen.

Bambis gehen den Angaben zufolge in diesem Jahr in 17 Kategorien an insgesamt 21 Preisträger. Ausgezeichnet werden laut den den Organisatoren unter anderem Hollywood-Schauspielerin Naomi Watts (51), die belgische Königin Mathilde (46), Sängerin Sarah Connor (39), die Rapperin und Influencerin Shirin David (24), Leichtathlet Niklas Kaul (21) und Schwimmer Florian Wellbrock (22).

Bambi ist nach Angaben der Organisatoren der traditionsreichste deutsche Medienpreis. Der Verlag Burda („Bunte“, „Focus“) verleiht die Rehkitz-Trophäe jährlich seit 1948. Die Bambi-Gala findet erstmals in Baden-Baden statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: