Ein 58-Jähriger wird verletzt, als drei unbekannte Täter die AfD-Parteiversammlung in Bad Cannstatt stürmen. (Symbolbild) Foto: dpa

Drei noch unbekannte Männer stürmen eine Parteiversammlung der AfD in Bad Cannstatt und verletzten dabei einen 58-Jährigen. Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Cannstatt - Drei unbekannte Männer haben am Donnerstagabend in Bad Cannstatt eine Parteiversammlung der AfD gestürmt und dabei einen 58-Jährigen verletzt.

Wie die Polizei berichtet, stürmten gegen 19 Uhr drei Unbekannte eine Parteiversammlung der AfD im Versammlungssaal am Königsplatz und versuchten mit Stühlen auf die Anwesenden einzuschlagen.

Dabei wurde ein 58-Jähriger verletzt, ein 74-Jähriger konnte dem Angriff ausweichen. Die drei Angreifer konnten unerkannt fliehen.

Vor dem Versammlungssaal hatten etwa 15 Personen bereits ab 17.30 Uhr gegen die Veranstaltung friedlich demonstriert.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/ 8990-5778 entgegen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: