Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der sich im Saunabereich eines Mineralbads in Bad-Cannstatt selbst befriedigt hat (Archivbild). Foto: dpa

Ein 55-Jähriger klettert über den Zaun des Mineralbads Leuze und befriedigt sich selbst im Saunabereich. Die Polizei nimmt den Mann fest.

Stuttgart - Die Polizei hat am Samstag einen 55-jährigen Mann festgenommen, der im Mineralbad Leuze in Stuttgart Ost vor einer Frau onaniert haben soll. Das teilten die Polizei Stuttgart und die Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Der Mann sei zuvor über den Zaun in das Freizeitbad geklettert.

Im Saunabereich habe er sich nackt einer 74-jährigen Frau gegenüber gesetzt und sich selbst befriedigt. Ein Bademeister habe den Mann daraufhin festgehalten und der Polizei übergeben. Gegen den Mann war laut Polizei bereits vor Jahren ein Hausverbot verhängt worden. Der 55-Jährige sei bereits öfter aufgefallen und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: