B14 Richtung Waiblingen Unfall mit sieben Fahrzeugen beim Kappelbergtunnel

Von Henning Jochum 

Am Donnerstagnachmittag kommt es auf der B14 vor dem Kappelbergtunnel zu einem Stau. Nach dem Abbremsen eines Autofahrers können mehrere folgenden Lenker nicht mehr rechtzeitig reagieren.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 60.000 Euro.Foto: dpa/Stefan Puchner

Fellbach - Massenkarambolage vor dem Kappelbergtunnel: Am Donnerstagnachmittag kam es verkehrsbedingt gegen 14.30 Uhr auf der B14 zu einem Stau. Eine 31-Jährige fuhr mit ihrem Toyota in Fahrtrichtung Waiblingen (Rems-Murr-Kreis), als sie etwa einen Kilometer vor dem Tunnel abbremsen musste, wie die Polizei mitteilte.

Anzeige

Nachfolgende Autofahrer erkannten dies zu spät und konnten teilweise nicht mehr rechtzeitig reagieren. Insgesamt sieben Autos stießen zusammen, wobei vier Fahrzeuge fahruntüchtig waren. Der materielle Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 60.000 Euro. Informationen zu Verletzten lagen zunächst nicht vor.

Während des Rettungseinsatzes kam es zu einem Stau bis zurück zur B10.

Region & Land News