Die "Avatar"-Stars Sam Worthington (37) und Zoe Saldana (35) werden auch in den Fortsetzungen des 3D-Fantasy-Spektakels mitwirken. Foto: dpa/SIR-Montage

US-Regisseur James Cameron plant drei Fortsetzungen seines Fantasy-Spektakels "Avatar". Und in allen drei Filmen werden sowohl Sam Worthington als auch Zoe Saldana wieder mit von der Partie sein. Die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr beginnen.

US-Regisseur James Cameron plant drei Fortsetzungen seines Fantasy-Spektakels "Avatar". Und in allen drei Filmen werden sowohl Sam Worthington als auch Zoe Saldana wieder mit von der Partie sein. Die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr beginnen.

Los Angeles - US-Regisseur James Cameron (59) holt auch die „Avatar“-Stars Sam Worthington (37) und Zoe Saldana (35) zurück vor die Kamera. Die beiden Schauspieler werden in allen drei geplanten Fortsetzungen des 3D-Fantasy-Spektakels dabei sein, berichtete der „Hollywood Reporter“ am Dienstag (Ortszeit). „Ich bin mehr als erfreut, dass die beiden mit uns nach Pandora zurückkehren“, sagte Cameron dem US-Branchenblatt. Zuvor hatte er bereits die Rückkehr von „Avatar“-Bösewicht Stephen Lang (61) auf den fiktiven Planeten Pandora verkündet, auf dem die Filmreihe spielt.

Der australische Schauspieler Worthington spielte 2009 in dem Kassenschlager den Avatar Jake Sully, Saldana seine blauhäutige Alien-Freundin Neytiri. Die Dreharbeiten zu den „Avatar“-Folgen sollen in diesem Jahr beginnen. Es ist geplant, dass sie ab Dezember 2016 jeweils mit einem Jahr Abstand ins Kino kommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: