Porsche stellt in Schanghai seinen neuen „Panamera Executive“ vor. Foto: AFP

Beim Autosalon im chinesischen Schanghai präsentieren die Autobauer ihre neuen Modelle. Porsche stellt unter anderem einen neuen Panamera vor, den es nur in China zu kaufen gibt.

Schanghai - China ist für die meisten Autobauer der weltweit wichtigste Absatzmarkt. Bei der Automobilausstellung „Auto Shanghai“ präsentieren die Hersteller ihre neuesten Modelle. Einige gibt es dabei exklusiv nur im Reich der Mitte.

So zum Beispiel den neuen Porsche Panamera Executive – eine Chauffeur-Limosine, die bei chinesischen Geschäftsmännern immer gefragter ist. Die Executive-Version ist deshalb auch länger als ein normaler Panamera. Ganze 15 Zentimeter mehr und damit eine Gesamtlänge von 5,05 Meter weist das neue Topmodell auf. Die 330-PS-starke Basisversion gibt es ab 102.674 Euro.

Weitere Modelle, von Mercedes, Audi und Co, gibt es in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: