Die Feuerwehr löschte den Brand. Foto:  

Eine 84-Jährige fährt mit ihrem Audi A6 in der Endersbacher Straße gegen ein geparktes Auto. Die Frau ist gerade aus dem Auto ausgestiegen, da brennt der Audi lichterloh.

Stuttgart - Am Mittwoch ist ein Audi nach einem Unfall in Bad Cannstatt vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei berichtet, war die 84-jährige Fahrerin des Audi A6 auf der Endersbacher Straße in Richtung Fellbach unterwegs und fuhr gegen einen am rechten Straßenrand geparkten VW Golf zusammen. Als Ursache vermutet die Polizei möglicherweise einen technischen Defekt.

Die Seniorin stieg aus dem Wagen aus, der aus bislang ungeklärter Ursache Feuer fing. Feuerwehrkräfte löschten den Brand. Während der Audi einen Totalschaden von mehreren tausend Euro erlitt, griff das Feuer nicht auf den VW Golf über. Allerdings wurde auch der Straßenbelag durch den Brand beschädigt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: