Australien Monster-Krokodil gefangen

Von Markus Brauer/dpa 

Seit acht Jahren waren sie ihm auf der Spur. Jetzt haben australische Wildhüter ein Riesen-Krokodil gefangen – ausgerechnet in der Nähe eines beliebten Touristenortes.

Darwin - Ein Krokodil so lang wie ein Lieferwagen: Wildhüter in Australien haben ein 4,7 Meter langes und rund 600 Kilogramm schweres Salzwasserkrokodil in einem Fluss im Northern Territory gefangen. Das schätzungsweise 60 Jahre alte Salzwasserkrokodil sei das größte, das je im Fluss Katherine gefangen worden sei, berichten australische Medien unter Berufung auf die die Park- und Wildtierbehörde.

Die Ranger waren dem Tier demnach bereits seit 2010 auf der Spur. Es sei jetzt auf eine nahe gelegene Krokodilfarm gebracht worden. Der Ort liegt in der Nähe eines beliebten Touristenziels im Gebiet um den Katherine River im Northern Territory. Die Gegend gilt eigentlich als relativ sicher vor den Raubtieren.

Im Touristengebiet gefangen

Nach Angaben der Behörde wurde das Tier am Montag nur 30 Kilometer flussabwärts von der Katherine Gorge entdeckt, eines bei Touristen beliebten Schluchtensystems. Ranger John Burke erklärte, man habe das Krokodil schon seit einem Jahrzehnt gejagt.

Krokodilexperte Grahame Webb erklärte, Salzwasserkrokodile bewegten sich weiter flussaufwärts in Süßwasserflüsse, während ihre Population dank eines 1971 erlassenen Schutzgesetzes in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen habe.

Krokodil, Alligator, Kaiman

Der Norden Australiens ist berühmt für seine hohe Krokodildichte. Mit über fünf Metern sind Salzwasserkrokodile – auch Leistenkrokodile genannt – die größten Krokodile der Welt. Im 20. Jahrhundert wurden sie fast ausgerottet. Leistenkrokodile sind die am weitesten in den Ozean vordringende Krokodilart, sie leben aber auch oft in Brackwasser, Flüssen und Sümpfen im Inland.

Wissenschaftler unterscheiden drei Untergruppen, die alle zur Ordnung der Krokodile gehören: Alligatoren, Kaimane und Echte Krokodile. Während Echte Krokodile eine spitze Schnauze haben, ist sie beim Alligator oval geformt. Gaviale, die nur noch in Nepal und Nord-Indien vorkommen, zählen zu den den Echten Krokodilen.

Lesen Sie jetzt