Im Arbeitsgericht findet eine Ausstellung statt Foto: Achim Zweygarth

Am Mittwoch, 6. Februar, wird die nächste Ausstellung im Arbeitsgericht, Johannesstraße 86, eröffnet.

S-West - Am Mittwoch, 6. Februar, wird die nächste Ausstellung im Arbeitsgericht, Johannesstraße 86, eröffnet. Dieses Mal sind vier Künstler vertreten: Ursula Fleig, Inge Hoppmann, Stephanie Wieck-Hoenig und Monika Wiggert. Sie zeigen Collagen, Drucke, Acrylbilder und Eitempera-Öl-Pigmente-Malereien. Die Vernissage beginnt um 18. 30 Uhr. Die etwa 90 Bilder sind bis zum 6. Mai zu sehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: