An der Raststätte Baden-Baden hält die Polizei den betrunkenen Fahrer an. Foto: dpa

Weil ein Lastwagen-Fahrer in Schlangenlinien auf der A5 bei Baden-Baden unterwegs ist, wird er von Polizisten angehalten. Es stellt sich heraus, der Fahrer ist mit 2,5 Promille unterwegs.

Baden-Baden - Die Polizei hat auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden einen betrunkenen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der 57-Jährige sei am Donnerstagabend Schlangenlinien gefahren, teilte die Polizei am Freitag mit. An der Raststätte Baden-Baden hielten Beamte den Mann an, ein Alkoholtest ergab 2,5 Promille.

Der Lastwagenfahrer musste seinen Führerschein abgeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: