Dua Lipa und ihr Freund Isaac Carew bei der Premiere von "Alita: Battle Angel" Foto: Landmark Media/ImageCollect

Bei einer Premiere in London hat sich Dua Lipa in einem ungewöhnlichen Outfit präsentiert: Unter einem Kleid, das mehr Netz als Rock war, trug sie - nichts. Und stand letztendlich im Schlüpfer auf dem roten Teppich.

Sängerin Dua Lipa (23, "New Rules") hat bei der Weltpremiere von "Alita: Battle Angel" am Donnerstag in London bewiesen, wie hübsch ein simpler, schwarzer Schlüpfer aussehen kann. Da ihr langer Rock nur aus einer Art schwarzem Netz bestand, trug die Sängerin außer ihrer Wäsche und High Heels untenrum praktisch nichts.

Das Debütalbum von Dua Lipa in der Complete Edition hier auf Amazon bestellen!

Komplett ausgeschlossen werden kann aber auch nicht, dass sie ihre Strumpfhose einfach vergessen hat, weil sie alle Aufmerksamkeit auf ihren Langszeitfreund, Koch Isaac Carew (32), gerichtet hatte. Die beiden konnten auch auf dem roten Teppich nicht voneinander lassen und turtelten unaufhörlich vor den Kameras. Was allerdings auch wieder mit Dua Lipas sexy Outfit zusammenhängen könnte...

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: