Mehrere neue Fahrgeschäfte erwarten Wasen-Besucher in diesem Jahr. Für unseren Test sind wir mit der Kamera eingestiegen. In dieser Folge: Apollo 13.

Stuttgart - Mit rund 150 Fahr- und Schaugeschäften ist der Cannstatter Wasen nach Angaben des Veranstalters eines der größten Schaustellerfeste weltweit. Neu in diesem Jahr ist unter anderem das Fahrgeschäft Apollo 13. In über 50 Metern Höhe hängen die Wasen-Beobachter teilweise kopfüber und werden in rasendem Tempo durch die Luft geschleudert.

Ist es schlimm? „Wenn man es verträgt, dann nicht“, sagt unsere Sitznachbarin kurz bevor es losgeht und grinst vielsagend. Na dann, guten Flug. Wie es unseren Redakteuren bei der Fahrt ging, sehen Sie im Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: