Ankunft von Cristiano Ronaldo Juventus Turin begrüßt seinen neuen Superstar

Von red/dpa 

Am Montagabend wird Cristiano Ronaldo offiziell bei seinem neuen Verein Juventus Turin vorgestellt. Die Ankunft des portugiesischen Superstars löste unter den Anhängern eine Welle der Euphorie aus. Die Bilder.

Turin - Der Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist nach seiner Verpflichtung durch Juventus Turin zu einem Medizin-Check im Ärztezentrum des italienischen Rekordmeisters eingetroffen. Der Portugiese wurde dort am Montag von Hunderten Fans empfangen, die seit den frühen Morgenstunden auf den Star gewartet hatten. Die Juve-Anhänger skandierten: „Bring uns den Champions-League-Titel!“ Ronaldo winkte den Fans zu und gab Autogramme.

Lesen Sie hier: Fiat-Mitarbeiter wollen nach Cristiano Ronaldos Wechsel streiken

Der Torjäger hatte die Anhänger seines neuen Clubs am Sonntag überrascht und war viel früher als erwartet in Turin gelandet. Der 33-Jährige war unter anderen von seiner Freundin Georgina Rodriguez begleitet worden. „Schaut her, wer gerade in Turin angekommen ist“, twitterte Juve.

Die Ankunftszeit war geheim gehalten worden, damit Ronaldo dem erwarteten Andrang von Fans entgehen konnte. Er sollte in Turin am Montag um 18.30 Uhr auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Juve zahlt für CR7 eine Ablösesumme von 112 Millionen Euro an Real Madrid.

Lesen Sie jetzt