Die zwei mutmaßlichen Täter wurden nicht gefasst. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Zwei unbekannte Tatverdächtige greifen am Sonntagmorgen einen 40-Jährigen Mann in der Rathauspassage an. Das Opfer kommt verletzt in ein Krankenhaus.

Stuttgart - Zwei Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen in der Stuttgarter Innenstadt einen Mann niedergeschlagen. Wie die Polizei berichtet, war der 40-Jährige gegen 5.50 Uhr in der Rathauspassage unterwegs, als die zwei mutmaßlichen Täter den Mann mit Schlägen traktierten. Der Mann ging infolge der Attacke zu Boden und verletzte sich. Rettungskräfte brachten ihn ein Krankenhaus.

Die beiden Tatverdächtigen sollen laut Polizeibericht etwa 18 Jahre alt und von kräftiger Statur gewesen sein. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter 0711/8990 5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: