Der 29-Jährige wurde verletzt in eine Klinik gebracht. Foto: SDMG//Kohls

Drei mit Sturmhauben maskierte Männer betreten eine Bar in der Nürtinger Altstadt. In einem Nebenraum greifen sie einen Angestellten an. Der wird so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus muss.

Nürtingen - In der Nürtinger Altstadt (Kreis Esslingen) ist am Mittwochabend ein Angestellter einer Bar schwer verletzt worden. Laut der Polizei hatten gegen 19.20 Uhr drei mit Sturmhauben maskierte Männer das Lokal in der Straße Schloßberg betreten und waren gezielt in den Nebenraum gegangen.

Dort schlug einer der Täter dann mit einem Gegenstand auf den 29-jährigen Mitarbeiter ein. Dieser erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er stationär in eine Klinik aufgenommen werden musste. Wie die Polizei mitteilt, sind die Hintergründe für den Angriff auf den Angestellten noch völlig unklar. Zeugen, denen vor der Bar am Mittwoch etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sollen sich unter der Telefonnummer 0 70 22/9 22 40 melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: