Andrea Berg überlässt bei ihrer Atlantis Tour scheinbar nichts dem Zufall. Foto: Timo Deiner

Eine Unterwasserwelt auf der Bühne - Andrea Berg bezaubert als Nixe ihre Fans beim Konzert am Samstagabend in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart.

Stuttgart - Wassergeblubber dröhnt aus den Boxen. Über der Bühne in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart hängt am Samstag ein riesiges weißes Tuch, nur schemenhaft kann man dahinter eine grün-bläuliche Unterwasserwelt erkennen. Dann betritt Andrea Berg die Szene. Jubel brandet für die Sängerin auf, die mit ihrer Band in der Ruine eines Unterwasserschlosses auf dem Meeresgrund zu stehen scheint. Durch eine 3D-Videoprojektion versinkt die Bühne zwischen kleinen Fischen und bunten Korallen. Andrea Berg überlässt bei ihrer Atlantis Tour scheinbar nichts dem Zufall. Sie schafft die perfekte Illusion für ihre Fans.

In unserer Bildergalerie zeigen wir die schönsten Fotos vom Konzert in Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: