Andrea Berg begrüßt die Gäste ihres Heimspiels in Großaspach. Foto: Gottfried Stoppel

Das Heimspiel von Andrea Berg ist der Höhepunkt des Jahres für die Fans der Schlagersängerin. 15000 von ihnen sind am Samstag in die Mechatronik-Arena in Großaspach gepilgert – unsere Bildergalerie zeigt, wie spektakulär die Bühnenshow war.

Aspach - Sogar in anderthalb Kilometern Entfernung waren die Parkplätze belegt – Massen von Schlagerfans sind am Freitagabend in die Mechatronik-Arena in Großaspach (Rems-Murr-Kreis) gepilgert. Das Heimspiel von Andrea Berg ist jedes Jahr ein absoluter Pflichttermin für die Freunde der Schlagersängerin – und sie wurden nicht enttäuscht. Gegen 21 Uhr betrat die Sängerin die Bühne in einem Regen aus schmetterlingsförmigen Konfettischnipseln – begleitet von einer bombastischen Bühnenshow mit Licht, Tanz und Feuerwerk.

Über allem schwebten riesige Schmetterlinge – eine Hommage an das CD-Cover von „25 Jahre Abenteuer Leben“. Vor genau einem Vierteljahrhundert hat die Sängerin ihr erstes Album veröffentlicht – am Freitag zeigte sich die 52-Jährige topfit und gut gelaunt. Am Samstag geht die Party weiter. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier in Kürze – wir zeigen Ihnen schon jetzt die schönsten Fotos vom Heimspiel von Andrea Berg.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: