Waren zuletzt in "Burn After Reading" gemeinsam zu sehen: Brad Pitt und George Clooney. Foto: AdMedia/ImageCollect/ddp

Zum ersten Mal seit 16 Jahren sind George Clooney und Brad Pitt gemeinsam vor der Kamera gestanden. Zu ihrem Thriller "Wolfs" ist jetzt auch ein erster Teaser-Trailer erschienen, in dem die Stars sich eine Szene teilen.

Im September dieses Jahres werden die Superstars Brad Pitt (60) und George Clooney (63) zum ersten Mal seit geraumer Zeit wieder gemeinsam auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Zum Thriller "Wolfs" von Apple TV+, der zunächst im Kino starten wird, ist jetzt auch ein erster, kürzerer Teaser-Trailer erschienen. Der amüsante Clip zeigt Clooney und Pitt, wie sie sich während einer Autofahrt anschweigen.

Darum geht es in "Wolfs"

"Wolfs" erzählt die Geschichte zweier professioneller Problemlöser, die es gewohnt sind, alleine zu arbeiten. Im Laufe einer Nacht werden beide engagiert, ein Verbrechen zu vertuschen. Die zwei einsamen Wölfe sehen sich genötigt, zusammenzuarbeiten, während die Ereignisse auf eine unerwartete Weise außer Kontrolle geraten.

Erste Zusammenarbeit seit "Burn After Reading"

Neben den Hauptdarstellern Pitt und Clooney wirken auch die unter anderem aus "Only Murders in the Building" bekannte Amy Ryan (56) und Austin Abrams (27, "Euphoria") in "Wolfs" mit. Hinter dem Thriller steckt als Regisseur und Drehbuchautor Jon Watts (42), der die zwischen 2017 und 2021 erschienene "Spider-Man"-Trilogie mit Tom Holland (27) inszeniert hat.

Für "Wolfs" standen George Clooney und Brad Pitt zum ersten Mal seit der Agenten-Komödie "Burn After Reading" der Coen-Brüder aus dem Jahr 2008 gemeinsam vor der Kamera. Zuvor waren die zwei Hollywoodstars von 2001 bis 2007 gemeinsam in der "Ocean's"-Trilogie zu bewundern. Ein längerer Trailer zu "Wolfs" soll am 29. Mai erscheinen, heißt es auf dem offiziellen X-Kanal des Films.