Zwei unbekannte Täter bedrohten am Donnerstag in Erdmannhausen einen 19-jährigen Mann. Foto: Phillip Weingand Symbolbild

Zwei maskierte Männer bedrohen einen 19-Jährigen am Donnerstagabend mit einem Messer. Die Täter tragen Clownsmasken zur Tarnung.

Ludwigsburg - Ein 19-Jähriger ist am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr auf dem Radweg nach Marbach oberhalb der Rosenstraße in Erdmannhausen (Landkreis Ludwigsburg) von zwei unbekannten Tätern angegriffen worden.

Wie die Polizei mitteilte, nahm einer der Männer den 19-Jährigen in den Schwitzkasten und zog ihn auf den Boden, während sein Komplize dem jungen Mann einen Fußtritt versetzte und ihn mit einem Messer bedrohte.

Als der Hund des jungen Mannes zu bellen begann, flüchteten die Unbekannten. Bei den Angreifern soll es sich um 18 bis 20 Jahre alte Männer gehandelt haben, die beide dunkel gekleidet waren und Clownsmasken mit roten Haaren trugen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07144 9000 an das Polizeirevier Marbach am Neckar zu wenden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: