Genuss-Radfahren im Allgäu - ab auf den Sattel und die einzigartige Landschaft entdecken! Foto: Oberstaufen Tourismus

Im sonnigen Oberallgäu gelegen, bietet Oberstaufen bewegungshungrigen Gästen alle Möglichkeiten für einen genussvoll aktiven Urlaub.

Für sportliche Urlauber ist Oberstaufen auch und gerade im Sommerhalbjahr eine Reise wert. Wanderfreunde finden hier auf drei Höhenlagen paradiesische Bedingungen und gut ausgebaute Premiumwege. Touren-Radler und E-Bike-Freunde werden die genussvollen Ausfahrten und die vielen abwechslungsreichen Rundwege lieben; Mountainbiker kommen im voralpinen Gelände ebenfalls auf ihre Kosten. Und mit der Gästekarte Oberstaufen Plus ist man auch ansonsten mobil und genießt viele weitere Vorteile.

Pure Wanderlust: variantenreiches Wandern

Wer rund um Oberstaufen wandern möchte, hat die Qual der Wahl, denn hier geht in Sachen Wandern alles. Für jeden Wandertyp und jedes Trainingslevel gibt es ein passendes Angebot – entsprechend markiert auf den Wanderwegweisern und -karten. Und immer ist man dabei an herrlich frischer Luft und in einer überwältigend schönen Naturkulisse unterwegs. Der Naturpark Nagelfluhkette lockt mit seinem Wanderwegenetz von über 1000 Kilometern in mittleren Höhenlagen. Das Programm „Wandern für Einsteiger“ ist auch für weniger Trainierte geeignet: Fünf kurze Wandertouren durch Oberstaufen und die angrenzende Natur stehen dabei auf dem Programm. Und geübte Bergwanderer werden natürlich die diversen alpinen Abenteuer lieben. Unterwegs laden zahlreiche bewirtschaftete Hütten zu einer kleinen kulinarischen Rast.

Genussradeln durch zauberhafte Natur

Die Umgebung Oberstaufens ist wie geschaffen für genussvolles Radfahren. Für Touren-Radler und E-Bike-Fans gibt es zahlreiche lohnende und aussichtsreiche Strecken durch die wunderschöne Landschaft – vorbei an saftigen Allgäuer Wiesen und entlang wilder Bäche. Und unterwegs bietet sich immer wieder Gelegenheit zur Einkehr. Die Wege sind allesamt gut ausgebaut und auch ohne lange Vorbereitung zu bewältigen. Viele Radverleih- und E-Bike-Ladestationen machen den Radurlaub in Oberstaufen zu einem unbeschwerten Vergnügen. Und wer es anspruchsvoller mag: Die voralpine Landschaft lädt auch passionierte Mountainbiker zu unvergesslichen Touren ein.

Der Tipp zu guter Letzt

Die Gästekarte Oberstaufen PLUS bringt für aktive Urlauber viele Vorteile und Gratis-Leistungen der Region. Busfahren beispielsweise ist mit ihr generell und die Nutzung der Bergbahnen einmal täglich (hoch und runter) gratis.

Weitere Informationen zu Ihrem Urlaub in Oberstaufen erhalten Sie auf der informativen Website des Ortes.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: