Vorstandsvorsitzender Martin Hettich mit dem symbolischen Spendenscheck. Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Die Aktion Weihnachten, die Benefizaktion der Stuttgarter Nachrichten, freut sich über Spenden von Firmen und Privatleuten. Dazu gehört auch die Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Stuttgart - Die Sparda-Bank Baden-Württemberg ist ein treuer Unterstützer der Aktion Weihnachten – und auch 2021 mit 20 000 Euro wieder ein besonders großzügiger Spender. „Als Genossenschaftsbank liegt uns das regionale Engagement sehr am Herzen“, sagt der Vorstandsvorsitzende Martin Hettich.

„Mit unseren Stiftungen versuchen wir ganzjährig, soziale, kulturelle und nachhaltige Projekte so gut wir können zu unterstützen.“ Gerade die Weihnachtszeit verlange nach einem Blick über den Tellerrand hinaus. „Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Spende hilfsbedürftigen Menschen in der Region helfen können.“ Wir bedanken uns herzlich.