Wilfried Metzger, CEO bei Hyla International (links) mit dem Vorsitzenden der „Aktion Weihnachten“, Jan Sellner. Foto: Pressefoto Horst Rudel/Horst Rudel

Die „Aktion Weihnachten“ freut sich über Spenden von Firmen und Privatleuten. Dazu gehört auch die Firma Hyla International, die die Benefizaktion der Stuttgarter Nachrichten großzügig unterstützt.

Filderstadt - Neu im Kreis der Firmenspender für die „Aktion Weihnachten“ ist die Firma Hyla International aus Filderstadt. Der Hersteller von Luft- und Raumreinigungssystemen war im vergangenen Jahr auf unsere Benefizaktion aufmerksam geworden und hatte drei an Asthma erkrankten Kindern einer Familie eines ihrer Geräte geschenkt – was Linderung verschaffte. In diesem Jahr stellt Hyla für die „Aktion Weihnachten“ 5000 Euro bereit. Wilfried Metzger, Geschäftsführer von Hyla International, überreichte dem Vorsitzenden der „Aktion Weihnachten“ am Firmensitz einen symbolischen Scheck.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: