Mathias Christen, Kommunikationschef bei Dürr (links) und Jan Sellner, Vorsitzender der „Aktion Weihnachten“. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Die „Aktion Weihnachten“ freut sich über Spenden von Firmen und Privatleuten. Dazu gehört auch die Dürr AG, die die Benefizaktion der Stuttgarter Nachrichten großzügig unterstützt.

Stuttgart - Hoch willkommener Besuch im Pressehaus: Mathias Christen, Kommunikationschef des führenden Maschinen- und Anlagenbauers Dürr AG mit Sitz in Bietigheim-Bissingen, überreichte dem Vorsitzenden der „Aktion Weihnachten“, Jan Sellner, einen symbolischen Scheck über 2000 Euro.

Dürr unterstützt damit die Arbeit der Benefizaktion unserer Zeitung zugunsten bedürftiger Menschen in der Region Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: