Symbolfoto Foto: dpa

Wegen ausgelaufenen Diesels musste die Bundesstraße 312 bei Aichtal gesperrt werden.

Aichtal: Wegen ausgelaufenen Diesels ist es am Dienstag zu einer Vollsperrung auf der Bundesstraße zwischen Aichtal und Schlaitdorf (Kreis Esslingen) gekommen.

Vollsperrung dauerte wohl bis 17.30 Uhr an

Wie die Polizei mitteilt, war ein Lkw auf der Bundesstraße in Richtung Metzingen unterwegs gewesen. Als er über ein auf der Fahrbahn liegendes Metallteil fuhr, riss der Tank seines Lkw auf. Eine bislang unbekannte Menge Diesel lief aus und verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn.

Die Polizei musste die Bundesstraße 312 im Bereich der Aichtalbrücke voll sperren und den Verkehr ausleiten. An der Unglücksstelle ist die Feuerwehr Aichtal im Einsatz.

Die Vollsperrung der Bundesstraße dauerte laut Polizei bis 17.30 Uhr an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: