Frauke Petry und Marcus Pretzell haben Nachwuchs bekommen. Foto: dpa

AfD-Chefin Frauke Petry und ihr Mann Marcus Pretzell haben Nachwuchs bekommen. Für beide ist es das insgesamt fünfte und ihr erstes gemeinsames Kind.

Berlin - Die Chefin der Alternative für Deutschland (AfD), Frauke Petry (41), hat in Leipzig einen Sohn zur Welt gebracht. Die stellvertretende Parteivorsitzende Beatrix von Storch sandte ihr über den Kurznachrichtendienst Twitter am Donnerstag Glückwünsche „zur Geburt ihres Sohnes Ferdinand“. Petry ist mit dem nordrhein-westfälischen AfD-Landeschef Marcus Pretzell verheiratet. Beide haben jeweils vier Kinder aus erster Ehe.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: