Auf der CES präsentieren Unternehmen die neuesten Technik-Gadgets. Foto: AFP/David Becker

Mit der Hybridkonsole Switch hat Nintendo das Konsolengaming wieder mobil gemacht. Denn die Spiele können hier sowohl am heimischen TV als auch unterwegs im Handheldmodus gezockt werden. Alienware hat nun ein ähnliches Konzept für PC-Spiele vorgestellt.

Las Vegas - In Las Vegas findet aktuell die Consumer Electronics Show (CES) statt. Auf der weltgrößten Technologie-Messe präsentieren Unternehmen aus verschiedensten Branchen Prototypen aus den Bereichen Virtuelle Realität, Robotertechnik und Künstlicher Intelligenz.

Auch der für Gaming-PCs bekannte Hersteller Alienware hat auf der Messe einige Neuerungen präsentiert. Unter anderem zeigten sie einen Gaming-Prototypen mit Namen Concept UFO, der an die Nintendo Switch erinnert.

Ähnlich wie bei der Switch sollen so PC-Spiele mobil gespielt werden können. Wie bei der Switch können die Controller vom Gerät entfernt und der Bildschirm einzeln platziert werden. Auch eine Bildausgabe über einen Monitor soll möglich sein.

Informationen zu einem geplanten Release und Preis gibt es bisher noch nicht.

  
Video
  
CES
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: