Kevin Kuranyi verabschiedet sich aus Moskau. Foto: dpa

Der ehemalige VfB-Stuttgart-Profi Kevin Kuranyi hat sich nach fünf Jahren von Dynamo Moskau verabschiedet. Zurück ins Schwabenland kommt er wohl nicht.

Moskau - Der ehemalige VfB-Profi Kevin Kuranyi hat sich nach fünf Jahren von Dynamo Moskau verabschiedet. Beim 1:1 gegen FK Krasnodar in seinem letzten Spiel für den elfmaligen Meister bereitete der 33-Jährige das entscheidende Tor vor.

Kuranyi liegen angeblich auch Angebote aus der Bundesliga vor, aber nicht vom VfB Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: